Freitag, 22 Dezember 2017 11:48

TEV verpflichtet Ben Warda

geschrieben von
Artikel bewerten
(9 Stimmen)

Der TEV hat Ersatz für die vakanten Importstellen gefunden und den zuletzt vereinslosen Ben Warda bis Saisonende verpflichtet. Der 30-Jährige Stürmer aus USA war die letzten beiden Spielzeiten Publikumsliebling beim EC Peiting und wurde allseits „Big Ben Warda“ genannt.

Aufgrund einer Schulterverletzung die ihn vergangenen Saison zu einer 6-monatigen Pause zwang, wurde sein Vertrag in Peiting nicht mehr verlängert, da der für ihn als Ersatz verpflichtete Milan Kostourek vollends überzeugte. „ Die Rückmeldungen über Ben waren sowohl menschlich als auch sportlich positiv und wir hoffen das uns mit ihm deutlich verbessern,“ berichtet der Sportl. Leiter Stefan Moser. Warda spielte auch für Bayreuth und Klostersee in der Oberliga und erzielte in 122 Spielen 56 Toren und 92 Assits. Das der 1,75 Meter große Center auch körperlich präsent ist, zeigen seine 299 Strafminuten ! Er wird am Mittwoch den 27.12 in Miesbach ankommen und einen Tag danach beim Heimspiel gegen Regensburg sein Debüt im Trikot des TEVs geben. Im neuen Jahr wird dann seine Frau und der 10 Monate alten Sohn Henry nachkommen.

Bei der Besetzung der zweiten Kontingentsstelle hoffen die Verantwortlichen über die Feiertage Vollzug melden zu können und stehen dabei mit einem Kanadier, einem Amerikaner und einem Tschechen in engerem Kontakt.

Gelesen 2588 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok