Mittwoch, 03 Januar 2018 17:23

U19 gewinnt gegen Erding

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

 

Zum letzten Spiel 2017 am Silvestertag gewinnt die U19 das Heimspiel gegen Erding. Nach 13 Sekunden erzielen die Miesbacher bereits das 1:0 und können sogar bis zum ersten Pausentee die Führung auf 3:0 ausbauen. Im zweiten Abschnitt war die Partie sehr zerfahren, da beide Teams zu viele Strafzeiten nahmen.

Als der TEV im letzten Drittel auf 4:0 erhöht, ist das Spiel entschieden. Erding gelingt lediglich noch der Anschlusstreffer.

 

Tore: Maxi Meineke1/1, 

Vincent Schweighofer 0/2,

Florian Meineke1/0, Benedikt Pölt1/0,

Daniel Schunke 1/0

 

Strafen: Miesbach 18, Erding 20+10

Gelesen 467 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok