Dienstag, 20 Februar 2018 10:16

Licht und Schatten bei der U 19

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am vergangenen Freitat war man ohne 7 Stammspieler zu Gast in Germering. Leider gelang es der Mannschaft nicht ins Spiel zu kommen und konnte die Vorgaben des Trainers nicht umsetzen und so ging man mit  8:2  unter

Tore / Asissts :  Florian Walter (1 / 0 ) ,Maxi Kppl ( 1 / 0 ) , Nico Kimmerl ( 0 / 1 ) , Benedikt Plt ( 0 / 1 ) , Simon Waizmann ( 0 / 1 ) , Korbinian Zankl ( 0 / 1 ) .                                                                           Strafen: Wanderers 10 Minuten , TEV 10 Minuten . 

Am Samstag gings auf eigenem Eis gleich weiter, gegen den  EHC Waldkraiburg , und  es war von Anfang an klar dass die Kreisstädter gewinnen wollten. Man konnte auf 4 Spieler die am Vortag noch fehlten wieder zurckgreifen. Der TEV  spielte schönes  schnelles Hockey , konnte seine Chancen gut verwerten und machte 4 schöne Tore , die Hoffnung geben für die verbleibenden 4 Partien .  Miesbach gewann das Spiel  sehr deutlich mit 4  : 0  und Keeper Michi Rauscher schaffte einen Shutout .  Tore / Assists : Maxi Meineke ( 2 / 0 ) ,  Alex Kirsch ( 1 / 1 ) , Nico Kimmerl ( 1 / 0 ) , Korbinian Zankl ( 0 / 1  ) .                                         Strafen : EHC 8 Minuten , TEV 10 Minuten .

 

Gelesen 478 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

AN/-ABMELDUNG

WER IST ONLINE

Aktuell sind 518 Gäste und keine Mitglieder online

Nach oben