Artikel nach Datum gefiltert: Juni 2018

Ivan Horak kehrt zum TEV Miesbach zurück: Der 61-jähriger Tscheche wird hauptamtlicher Nachwuchstrainer.

Miesbach – Der Name Ivan Horak dürfte den älteren Eishockey-Fans im Landkreis noch ein Begriff sein. Zu Beginn der 1990er Jahre spielte der Tscheche erst für den TEV Miesbach und dann für den ESC Holzkirchen. Nun kehrt der heute 61-Jährige zurück in die Kreisstadt: Zur neuen Saison übernimmt Horak das Amt des hauptamtlichen Nachwuchstrainers beim TEV...

-> GESAMTEN ARTIKEL LESEN <-

Publiziert in Nachwuchs

TEV verlängert mit Deml, Geratsdorfer und Lidl

 

Urgestein Sebastian Deml schnürt auch in der kommenden Saison die Schlittschuhe für den TEV. Der Rekordspieler (565 Spiele) geht damit in seine 16te Saison beim TEV und doch könnte er Neuland betreten: " Aufgrund fehlender Alternativen ist Sebastian ein Kandidat für die Umschulung zum Verteidiger", berichtet Trainer Simon Steiner. " Er ist defensiv extrem stark und spielt gut Körper, deshalb werden wir das probieren". Für den 32jährigen kein Problem: " In Lindau haben wir das schon mal versucht: es war eine totale Umstellung aber im Laufe des Spiels wurde ich sicherer und habe durchaus Spaß am Verteidigen gehabt."

Zugesagt hat auch Anian Geratsdorfer, der somit mit Timon Ewert wieder das Goalie-Duo bilden wird. " Anian ist sehr ehrgeizig, immer top vorbereitet und möchte die letztjährige Saison, die auch für ihn sehr unbefriedigend verlaufen ist, vergessen machen," freut sich Steiner darauf,  wieder mit dem letztjährigen Gespann arbeiten zu können. Der 25-Jährige kommt aus dem eigenen Nachwuchs, spielte bis auf eine Saison bei den Tölzer Löwen (OL; 16/17) stets beim TEV und geht in seine 7te Saison bei der Ersten. " Ich freue mich auf die neue Saison und die weitere Zusammenarbeit mit Simon und Timon und denke wir werden uns zu gegenseitig pushen, um eine richtig gute Saison zu spielen", blickt Geratsdorfer voraus.

Ebenso treu bleibt Verteidiger Martin Lidl. Der gebürtige Weilheimer begann mit dem Eishockey beim SC Riessersee und wechselt mit 17 Jahren zu den Starbulls nach Rosenheim, wo er im DNL-Team auflief und eine Ausbildung zum Schreiner absolvierte. Im dritten Lehrjahr schloss er sich dem TEV an und empfahl sich über das U23-Team für die 1. Mannschaft, für die er bereits 4 Spielzeiten spielte. " Martin war eine Hängepartie, da er Beruf, Meisterschule und Eishockey vereinbaren muss und ich bin froh dass er sich nochmal dazu entschieden hat, sich das anzutun," erzählt Steiner. Mit seinen 23 Jahren zählt Lidl bereits zu den erfahreneren Verteidigern und soll auch weiterhin für Stabilität in der Hintermannschaft sorgen.

Damit umfasst der Kader derzeit 2 Torhüter und 16 Spieler. Offen ist nur noch der Verbleib von Stefan Kirschbauer, der seit paar Tagen stolzer Vater einer gesunden Tochter ist und Peter Kathan, die beide gerne weiterhin für den TEV auflaufen würden, jedoch fraglich ist, ob dies zeitlich wieder machbar ist.

Auch mit potenziellen Neuzugängen ist Simon Steiner weiter im Kontakt, der sich noch eine Verstärkung für die Abwehr, wie für den Sturm wünscht. Aussichtreich waren die Verhandlungen mit einem Kanadier mit deutschen Pass, der bereits in der Oberliga tätig war und Interesse hatte, zur neuen Saison nach Deutschland zurückzukehren. " Die Gespräche stockten zuletzt, aber wir haben die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben," berichtet Steiner und verabschiedete sich für paar Tage in den Urlaub, den er in der Heimat Südtirol verbringt.

Aktueller Kader:

Tor: Ewert, Geratsdorfer  - Abwehr: Mechel, Bacher, Herden, Stiebinger, Deml, Lidl - Sturm: Feuerreiter Flo., Amann, Stumböck, Záhora, Meineke, Gaschke, Grabmaier, Fissekis, Feuerreiter Fe., Slavicek

 

 

 

 

Publiziert in Erste Mannschaft
Donnerstag, 14 Juni 2018 12:14

Trikot Verlosung

Generated with MOOJ Proforms Version 1.5

Für 350.- Euro(zzgl. Mwst.) ein Jahr exklusiver Trikotsponsor!

                 
 
Wir verlosen Werbung mit dem "schnellsten
Mannschaftssport der Welt."
 
 
Für alle Teilnehmer an der Verlosung:
  • Werbeanzeige in der Stadionzeitung "Eisreport" (Größe H 25mm x B 130mm), gratis verteilt an jedem Heimspieltag
  • Werbebanner auf der TEV - Homepage www.tev-miesbach.de
  • Werbung auf den TEV Kleinbussen, Werbefläche ca. 300 mm X 200 mm
  • positiver Imagetransfer von "sauberen", ehrlichen und erfolgreichen Sport auf Ihr Unternehmen
  • Jeder Teilnehmer an der Trikotsponsorverlosung erhält ein "Werbepaket" gemäß unserer regulären Preisliste in Höhe von 1.000 €
 
Für den Gewinner zusätzlich:
  • der Hauptpreis: Ihr farbiges Logo/Schriftzug auf der besten Werbefläche im Eishockey: der Trikot-Front
  • Nennung als Spieltagssponsor bei einem Heimspiel mit der Möglichkeit einer Firmen- oder Produktpräsentation vor oder während eines Eishockeyspieles
  • halbseitige Vorstellung Ihres Unternehmens im "Eisreport" + ganzjährige Anzeige (Größe H 25mm x B 130mm)
  • zwei Dauerkarten für Sie oder Ihre Mitarbeiter für alle Heimspiele des TEV Miesbach in der Saison 2018/2019
  • Der Wert des "Siegerpaketes" gemäß unserer regulären Preisliste: über € 6.500€!
  • hohe mediale Präsenz durch mindestens zwei wöchentliche Berichte in der führenden Tagesezeitung im Landkreis und der Presse in ganz Bayern
 
Für den zweiten Gewinner:
  • Logo/Schriftzugplatzierung auf dem Trikotkragen
  • Nennung als Spieltagssponsor bei einem Heimspiel mit der Möglichkeit einer Firmen- oder Produktpräsentation vor oder während eines Eishockeyspieles
  • Anzeige "Eisreport" (Größe H 25mm x B 130mm)
  • zwei Dauerkarten für Sie oder Ihre Mitarbeiter für alle Heimspiele des TEV Miesbach in der Saison 2018/2019
  • der Wert des "Siegerpaketes" gemäß unserer regulären Preisliste: über € 3.500€!
  • hohe mediale Präsenz durch i.d.R. mindestens zwei wöchentliche Berichte in der führenden Tagesezeitung im Landkreis und der Presse in ganz Bayern
 
Für den dritten Gewinner:
  • Nennung als Spieltagssponsor bei einem Heimspiel mit der Möglichkeit einer Firmen- oder Produktpräsentation vor oder während eines Eishockeyspieles
  • Anzeige "Eisreport" (Größe H 25mm x B 130mm)
  • zwei Dauerkarten für Sie oder Ihre Mitarbeiter für alle Heimspiele des TEV Miesbach in der Saison 2018/2019
  • der Wert des "Siegerpaketes" gemäß unserer regulären Preisliste: über € 2.500€!

 
Die Verlosung findet im Rahmen des kulinarischen Einkaufsabends am 08.08.2018
am Marktplatz in Miesbach statt.
 
Einsendeschluß für Ihre Teilnahme ist der 04.08.2018
 
Sehr gerne zeigen wir Ihnen weitere Werbemöglichkeiten rund um den TEV Miesbach auf, über ein
persönliches Gespräch würde ich mich sehr freuen.
 
Özlem Meineke
08025-4604
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
 
Die Rechnungsstellung erfolgt innerhalb 14 Tagen nach Buchungseingang.
Bitte beachten Sie, die Buchung ist verbindlich.
 
Bitte Formular ausfüllen!
 
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Proforms
Reload

Publiziert in Promotion

TEV besetzt die 2te Kontingentstelle mit Bohumil Slavicek

 

Der geht TEV geht in die kommende Bayernligasaison mit einem tschechischen Sturm-Duo. Nach der Verpflichtung von Martin Záhora konnte man sich nun mit dem 26jährigen Bohumil Slavicek einigen. „ Wir waren uns mündlich schon einige Zeit einig, aber Bobby (sein Spitzname seit er in Deutschland spielt) wollte persönlich zur Vertragsunterschrift in Miesbach vorbeikommen, was uns sehr gefreut hat, um ihn kennenzulernen,“ berichtet Trainer Simon Steiner. Der 175 cm große Angreifer spielte vergangene Saison beim Ligakonkurrenten HC Landsberg und erzielte in 38 Spielen 46 Tore, 21 Assists bei 36 Strafminuten. Davor spielet er insgesamt 6 Saisonen in der 2ten tschechischen Liga und kam dort auf 313 Spiele, in denen er 62 Tore, 73 Assists bei 171 Strafminuten erzielte. „ Die Statistiken sprechen für sich: er ist ein Torjäger, der aber auch defensiv hart arbeitet. Alle Erkundigen waren durchweg positiv,“ freut sich Steiner über den Neuzugang. Der Rechtsschütze spielte vergangene Saison zumeist Linksaußen, kann aber auch als Center eingesetzt werden. Er kommt Anfang August mit seiner Frau Monika und Sohn Simon nach Miesbach und spielt mit der Nummer 91.

Zudem steht das Vorbereitungsprogramm: der TEV trifft auf folgende Mannschaften: Sonntag, den 2.9 EHC Waldkraiburg H um 18 Uhr – Freitag, den 7.9 Sterzing Broncos A um 19.30 Uhr – Freitag, den 14.9 Geretsried River Rats H um 20 Uhr – Sonntag, den 16.9 ESV Buchloe A um 18 Uhr – Freitag, den 21.9 TSV Peißenberg H um 20 Uhr – Sonntag, den 23.9 Klostersee A um 17.30 Uhr. Saisonstart ist voraussichtlich am 5. Oktober.

Aktueller Kader:

Tor: Ewert - Abwehr: Mechel, Bacher, Herden, Stiebinger - Sturm: Feuerreiter Flo., Amann, Stumböck, Záhora, Meineke, Gaschke, Grabmaier, Fissekis, Feuerreiter Fe., Slavicek

 

Publiziert in Erste Mannschaft
Samstag, 09 Juni 2018 20:07

Nachtflohmarkt

Am Samstag 14.07.18 ab 16.00 Uhr findet unser Nachtflohmarkt
in der 
Eishalle in Miesbach statt.

Kommt alle und lasst uns einen schönen Abend
verbringen. 

Wir freuen uns auf euch!


Anmeldungen für Ihren Stand unter:
0151-21731422

Standgebühr: pro Meter 4€
Biertischgarnitur kann für 6€ ausgeliehen werden

Imbiss und Toiletten sind vorhanden


Der Erlös kommt dem TEV Miesbach zugute.

Publiziert in Promotion
Donnerstag, 07 Juni 2018 22:02

Kinder-Golf-Schnuppertag beim TEV Miesbach

Kinder-Golf-Schnuppertag bei TEV Miesbach

 

Unter dem Motto vorbeikommen, Golfen ausprobieren, Spaß haben stand der zweite Pfingstferien-Montag für 4 Nachwuchs-Mannschaften des TEV Miesbach.

Wer Lust hatte, den großen Sport mit dem kleinen Ball Mal auszuprobieren war hier genau richtig.
Dass man in einer Eishalle auch Golfen kann, war vorerst schwer vorstellbar - dank dem Golf-Hallen-Equipment (Dämpf-Abschlagsmatten, Chip- und Puttmatten) und der verschiedenen Kinder-Golfschläger-Sets war es aber möglich, im Eishallen-Areal auf den Golfball zu schlagen.
Verwirklichen ließ sich dieses Tages-Event durch die Fördergelder des Deutschen Golfverbands und durch die Zusagen des 1. Vorstands Herrn Dieter Taffel und Geschäftsleiters Markus Wieland (selbst begeisterter Golfer).
Die PGA Trainer Robert & Antonia Lamprecht vermittelten nach einer spannenden Golfdemo jeder Mannschaft die Grundlagen des Golfspiels und zeigten die verschiedenen Schläge mit den unterschiedlichen Golfschlägern.
Die TEV Kinder im Alter zwischen 5 und 13 Jahren konnten Ihre ersten Abschläge und Ihre ersten Putts machen.
Auch Betreuer und Trainer durften das Golfen ausprobieren und es war eine echte Herausforderung, den Ball zu treffen.
Auf Grund der guten körperlichen Vorraussetzungen der kleinen Eishockey-Cracks gelangen aber schon schnell sehr gute erste Erfolge und es war eine richtige Freude, den Fortschritt zu sehen. Das Training war für alle Teilnehmer kostenfrei.
Im Anschluss gab es für jede Mannschaft noch ein Eis zur Abkühlung und Stärkung.

 

 

 

 

Publiziert in Verein
Samstag, 02 Juni 2018 20:21

3. TEV Golf Masters

3.TEV Miesbach Golf Masters


Austragung:
Isarwinkelkurs über 18-Loch – Zählspiel nach Stableford, vorgabewirksam, offen


Termin:
Samstag, 23. Juni 2018 Start an Tee 1 ab 08.00 Uhr

Teilnahmeberechtigt:
Alle Amateure anerkannter in- und ausländischer Golfclubs mit max. EGA-Vorgabenklasse

-54. Das Starterfeld ist auf 100 Teilnehmer begrenzt.

Spielbedingungen:
Abschläge rot: Damen, Herren mit EGA-Vorgabenklasse 6, Kinder bis einschl. 10 Jahre

Abschläge gelb:
Herren mit mind. EGA-Vorgabe -36,0

Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln einschließlich des Amateurstatuts
des DGV sowie den Platzregeln des GC Isarwinkel e.V.. Das Wettspiel wird
nach den Vorgaben- und Wettspielbestimmungen des DGV ausgerichtet.

Spielergruppen:
Flighteinteilung hoch-mittel-tief

Wertung/Preise:
Bruttowertung: 1. Brutto getrennt für Damen/Herren

Nettowertung:
drei Preisklassen (A/B/C) je 1. bis 3. Preis

Sonderwertungen:
Nearest to the pin / Longest drive / Nearest to the bottle

jeweils getrennt für D/H
Bei gleichem Ergebnis entscheiden die schwersten/leichtesten
9, 6, 3, 1, Löcher, im Netto unter Vorgabenanrechnung.

Meldung:
Die Anmeldung erfolgt über den Golfclub Isarwinkel e. V.

Per Fax:
08041-77877 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Teilnahme entscheidet der zeitliche Eingang der Zahlung.
Anmeldung Mitglieder des GC Isarwinkel über die aushängende Nennliste.

Meldegebühr:
40,00 € inkl. Halfway & Abendessen für Mitglieder des GCI

35,00 € inkl. Halfway & Abendessen für jugendliche Mitglieder des GCI
bis 14 Jahre (bitte vorher anmelden)
70,00 € inkl. Halfway, Abendessen & Greenfee für Gäste
30,00 € nur Abendessen (bitte vorher anmelden)
Spieler, die nicht zum Wettspiel antreten, sind von der Zahlung des
Nenngeldes nicht befreit.

Meldeschluss:
Donnerstag, 21.06.2018 um 18.00 Uhr - Startzeiten können

ab dem 22.06.2018 ab 14.00 Uhr im Clubsekretariat erfragt werden.

Spielleitung:
wird am Spieltag bekannt gegeben

Beendigung d. Wettspiels:
Das Wettspiel ist mit Abschluss der Siegerehrung bzw. mit Aushang der vollständigen

Ergebnisliste beendet. Siegerehrung erfolgt im Rahmen der Abendveranstaltung.

Änderungsvorbehalt:
Die Spielleitung hat in begründeten Fällen das Recht, die Platzregeln abzuändern,

die Startzeiten neu festzusetzen oder abzuändern sowie die Ausschreibungsbedingungen
abzuändern oder zusätzliche Bedingungen herauszugeben.

Datenschutzerklärung:
Mir ist bekannt, dass mein Name, meine Vorgabe und meine Startzeit auf der Startliste

veröffentlicht werden. Mit der Meldung zum Wettspiel willige ich auch in die Veröffentlichung
meines Namens, meiner Vorgabe und meines Wettspielergebnisses ein.

 

ANMELDEFORMULAR

Publiziert in Promotion
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok